Einsendeschluss ist immer dienstags (außer in den Schulferien und an Feiertagen).

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

  • Es dürfen nur Anzeigen mit inhaltlicher Nähe zur Waldorfpädagogik oder unserer Schule geschaltet werden.
  • Für den Inhalt der Anzeige ist jede:r Inserent:in selbst verantwortlich und stellt uns bei etwaigen Verletzungen Rechte Dritter von etwaigen Ansprüchen dieser Dritten frei.
  • Es darf nur eine Anzeige pro Formular verschickt werden.
  • Die Redaktion behält sich vor, nötigenfalls Texte in der Form zu verändern und/oder zu kürzen.
  • Die Redaktion darf ohne Angabe von Gründen Anzeigengesuche ablehnen.
  • Fehlerhafte oder unvollständige Anzeigengesuche werden nicht berücksichtigt. Es erfolgt in diesem Fall keine Benachrichtigung des Absenders.
  • Die Redaktion hat mit den Schenk-, Tausch-, Verkaufs- oder Mietvorgängen nichts zu tun. Dies ist ausschließlich Sache der Inserenten, bzw. der Leser:innen der Pinnwand. Daher muss mindestens die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse des Inserenten in der Anzeige erscheinen. Der Name des Inserenten wird von der Redaktion automatisch unter die Anzeige gesetzt.
  • Ihre Anzeige wird für die Dauer von 4 Wochen hier veröffentlicht.

    Falls Sie Ihre Anzeige früher abmelden möchten, bitten wir Sie um eine schriftliche Mitteilung an isabella.risorgi@fwsloe.de.

  • Daueranzeigen sind nicht möglich.
  • Wir bemühen uns alle Anfragen zu bearbeiten, können dies aber nicht garantieren. Wir bitten Sie hier um Ihr Verständnis.

  • Politische, Kommerzielle und geschäftliche Anzeigen (Werbung) sind nicht erlaubt.
  • Die Freie Waldorfschule Lörrach e.V. wird die Anträge vor Veröffentlichung prüfen.

Über diese Pinnwand:

 

Kein Herbstfest, kein Flohmarkt, keine Monatsfeier... Was tun?

Die Idee zu einer digitalen Pinnwand ist im Herbst/Winter 2020/21 in Zeiten von Lock-Down und Social-Distancing aus einer Elterninitiative entstanden. Wir wollen der Schulgemeinschaft gerne die Möglichkeit bieten, über diese Pinnwand trotzdem etwas leichter in Kontakt zu treten und sich über diesen Kleinanzeigenmarkt zu vernetzen.

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit können hier gebrauchte Artikel, für nichtkommerzielle Zwecke, getauscht und verkauft werden. Unter dem Aspekt der Waldorfpädagogik können hier auch Expertisen und Know-How (Nachhilfe, Musikunterricht etc.) angeboten oder auch Mitstreiter:innen für ein (Klima-)Projekt gesucht und gefunden werden.